Ihr Sport beim SV Avenwedde

Mit einem Klick auf die Fotos oder auf den entsprechenden Menüeintrag erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu Ihrem Sport bei uns im SVA

 

 Verabschiedung Jugendleiter Michael Wirtz 

Bedingt durch die Coronapandemie konnten wir leider unseren scheidenden Jugendleiter Michael Wirtz nicht auf der Jahreshauptversammlung des SV Avenwedde verabschieden. Wir haben dies jetzt im Rahmen der Jugendleitersitzung nachgeholt und auch Frau Wirtz dafür gedankt, dass Sie so oft auf Ihren Mann Rücksicht nehmen musste. Michael hat mit sehr viel Engagement und Leidenschaft die Jugendabteilung weiter ausgebaut und zu dem gemacht was sie heute ist. Wir danken Ihm recht herzlich und wünschen Ihm weiterhin alles Gute.





Der 1. Vorsitzende Joachim Schuster bedankt sich bei Michael für die geleistete Arbeit

Michael Wirtz bekommt das Abschiedsgeschenk

Der 2.Vorsitzende René Schuster übergibt an Frau Wirtz einen Blumenstrauß





Kinderturnen 


Hallo,

mein Name ist Marina Horch. Ich bin 31 Jahre alt und habe 2 Söhne. Milan ist 2,5 Jahre und Elian ist 1 Jahr alt.

Zur Zeit befinde ich mich in Elternzeit und freue mich, ab sofort das Kinderturnen für die 3-6 jährigen Kinder zu übernehmen.

Der zusätzliche Kurs findet immer Montags von 16:30 – 17:30 Uhr in der Grundschule Avenwedde Bhf. statt.

 


Ich bin Valentina Leschjow,

 Mutter von 2 Töchtern (1 und 3 Jahre), und derzeit in Elternzeit. 

Ab September 2019 übernehme ich das Eltern-Kind-Turnen in der Turnhalle der Grundschule
Avenwedde Bahnhof (Donnerstags, 16 Uhr).
Hier Turnen die Kleinsten (0-3-jährigen) gemeinsam mit einem Elternteil (auch Oma, Opa, Tante... sind
gerne gesehen). Durch die Sicherheit der Bezugsperson, gehen die Kinder spielerisch  an neue
Bewegungsherausforderungen heran und erweitern ihre Fähigkeiten im Klettern, Krabbeln, Laufen,
Springen, Balancieren und Schaukeln.
Beliebte Rituale , wie das Singen im Kreis zu Beginn und Abschluss und Eisenbahn fahren, geben der
Turnstunde eine besondere Note.
Ich freue mich auf alle bekannten, und auch auf neue Gesichter. 


Viele Grüße
Valentina Leschjow

 Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb der Jugendmannschaften



Endlich ist es soweit - ab dem 02.06.2020 schrittweiser Einstieg in den "normalen"Trainingsbetrieb.

Dieser Einstieg erfolgt zwar noch in deutlich reduzierter Form aber trotzdem freuen wir uns über diese Entwicklung.

Alle notwendigen Informationen können bei unseren Trainer(innen) angefragt werden. 
Wir wünschen Euch ein schönes Wiedersehen!



 Der SV Avenwedde sucht einen neuen Platzwart

Der SV Avenwedde sucht dringend nach einem neuen Platzwart. Nach der Sommerpause brauchen wir einen neuen Platzwart oder Pärchen der die Aufgaben vom alten Platzwart übernimmt. Dieser möchte nach vielen Jahren dieses Amt nicht mehr ausüben. Wir danken dafür recht herzlich und würden uns sehr freuen wenn Sie daran interessiert wären. Sie können sich zu einem unverbindlichen Termin unter der Nr. 015733985543 melden oder Sie rufen ein Vorstandsmitglied direkt an.


Der Vorstand
 

Brinker-Cup 2020

Am Sonntag den 05. Januar fand in der Sporthalle Ziegelei die 18. Auflage vom Brinker-Cup statt. Vor gut 200 Zuschauern wurde guter Hallenfußball geboten. Allein in der Vorrunde fielen 138 Tore. Auch die Halbfinalspiele waren sehr spannend und hart umkämpft. Der Titelverteidiger TuS Friedrichsdorf schied bereits in der Vorrunde aus. Unsere Mannschaft sowie der TuS Dornberg beendeten die Vorrunde ohne Niederlage.  Avenwedde verlor dann das Halbfinale gegen SC Verl U21 nach Neunmeterschießen mit 4 : 5. Das zweite Halbfinale gewann überraschend Tur-Abdin Gütersloh gegen TuS Dornberg mit 2 : 1. Im Endspiel siegte drei Sekunden vor Schluß der SC Verl U21 mit 3 : 2 gegen Tur-Abdin Gütersloh und ist somit Titelverteidiger im nächsten Jahr.

 


Siegermannschaft SC Verl U21 mit Herrn Maschmann vom Autohaus Brinker

Pokalübergabe Spielführer SC Verl U21 mit Turnierleiter René Schuster und Herrn Maschmann vom Autohaus Brinker

  Ein aktueller Artikel aus der Bonewie







D1-Junioren feiern Aufstieg in die Bezirksliga!

SVA-Jungs sichern sich mit einem 2:0 Auswärtssieg beim VfL Mennighüffen bereits im vorletzten Spiel den Aufstieg in die Bezirksliga.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken






Vom 08.06. bis 10.06. werden wieder ca. 750 Kinder mit ihren gut 2000 Fans um Tore, Punkte und Pokale fair miteinander um den Pfingstcup 2019 wetteifern. In 7 Turnieren stellen die Kids aus ganz NRW von den G- Junioren bis zu den D-Junioren ihr können bei uns am Gazellenweg unter Beweis.

Selbstverständlich wird es unseren Besuchern wieder an nichts fehlen. Kaffee, Kuchen, Eis, Burger, Pommes und allerlei sonstige Leckereien sorgen für das leibliche Wohl. Hüpfburg, Tombola, Torwandschießen und vieles mehr lässt bei Jung und Alt keine Langeweile aufkommen.

            Vielen Dank an unsere Partner

 









Informationen zu unseren Partnern erhalten Sie durch einen Klick auf die Grafik

                  Robert Rother 0176 34488270

Mittwochs-Kurs startet wieder

Ab Mittwoch, den 22.05.2019 bieten wir wieder einen Kurs in der Sporthalle „Alte Ziegelei“ in der Zeit von 17:30 bis 18:30 Uhr an. Der Kurs ist eine Mischung aus „Power-Mix“, „Work Out“ und „Step Aerobic“. Wir freuen uns, hierfür den neuen Übungsleiter Robert Rother gewonnen zu haben. Bei Interesse ist jeder herzlich willkommen, eine Schnupperstunde zu absolvieren. Ferner möchte Robert das Programm in Zukunft um einen weiteren Kurs erweitern.

Katja Schäfer

info@svavenwedde.com

Wie ja bereits hier und hier bei Facebook angekündigt haben in diesem Jahr unsere Trainer der Fußball Jugendabteilung auf ihr kleines Geschenk vom Jugendvorstand zum Jahresabschluss verzichtet und den Wert hierfür der Tafel Gütersloh in Form einer Lebensmitteltüte gespendet.

Da sich an dieser Aktion u.a. auch unsere komplette 1. Mannschaft beteiligt hat, konnten wir am 14. Dezember insgesamt 71 Lebensmitteltüten im Wert von gut 700,-€ der Tafel Gütersloh übergeben.

Ein ganz herzliches Dankeschön von der Geschäftsführerin der Tafel des Kreises Gütersloh, Frau Prior-Dresemann (rechts im Bild) an alle Fußball Jugendtrainer des SV Avenwedde und Unterstützer dieser Aktion. 

Wo das Fußballherz zu Hause ist

SVA Fußball Kids – Zum Training? -  Aber sicher!

Zum Abschluss unserer Aktion

SVA Fußball Kids – Zum Training? -  Aber sicher!

konnten alle interessierten Avenwedder während des Heimspiels unserer ersten Mannschaft am 28.10. einen kostenlosen Fahrrad Sicherheits-Check durchführen lassen. Geschäftsführer Onur Cemrek vom Avenwedder Fahrradgeschäft Drahtesel überprüfte zum Start der dunklen Jahreszeit zusammen mit seinem Vater alle Funktionen in puncto Sicherheit. Geduldig wurde auch den kleinsten Radlern erklärt worauf es bei der Ausstattung eines Fahrrads ankommt. Und wenn mal nicht alles in Ordnung war, dann diente eine kleine Mängelkarte als Erinnerungsstütze diese Mängel zu beheben. Und um ein größtmögliches Maß an Sicherheit zu gewährleisten, wurde allen SVA-Fußballkids, die zum Check mit ihrem Fahrrad gekommen waren, eine SVA-Warnweste zur Verfügung gestellt.

Da die doch empfindlich kühle Witterung den einen oder anderen jungen Kicker davon abgehalten hat mit ihrem Fahrrad zum Sportplatz zu kommen, werden die restlichen Warnwesten in den Teams verteilt.

Eine gelungene Aktion, die hoffentlich dazu beiträgt, dass unsere Fußballer sicherer mit ihren Fahrädern durch den Straßenverkehr kommen.

Ein herzliches Dankeschön an unsere beiden Partner, die uns bei dieser Aktion unterstützt haben.



Achtung Kinder!

Plakataktion von Radio Gütersloh

Nachden unsere ACHTUNG KINDER! Plakate der Aktion von 2017 leider entwendet wurden, haben wir selbstverständlich wieder neue Plakate aufgestellt.

Eine tolle Aktion von Radio Gütersloh, die die motorisierten Verkehrsteilnehmer zu einer vorsichtigen  Fahrweise anhalten soll.

(weiterlesen)

 Vielen Dank an unsere Sponsoren